Winter im Imkerverein Dippoldiswalde e. V.

 

Herzlich Willkommen beim Imkerverein Dippoldiswalde e.V. !

 

Schön, dass Sie sich für unsere Bienenhaltung, die Bienenweide, die Bestäubung und natürlich für Bienenprodukte wie Honig, Propolis oder Bienenwachs interessieren. Wir werden wichtige und unterhaltsame Informationen, schöne und nachdenkliche Beiträge für Sie zusammenstellen.

Ein Imker hat einmal gesagt, Imker und Freunde von Imkern sprechen sich mit dem Vornamen und du an. Wir im Imkerverein Dippoldiswalde machen das so. Also wundern Sie sich nicht wenn wir Sie hier mit du anreden!

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Lesen und Entdecken!  Über gelegentliches Feedback würden wir uns sehr freuen!

Ihr Team vom Imkerverein Dippoldiswalde

 

Frühjahrsbericht 2020

Unsere Bienen fliegen wieder. Eigentlich gab es im gesamten Winterhalbjahr vereinzelt Tage mit behutsamen Ausflügen. Ich dachte schon es gibt gar keinen richtigen lebhaften Reinigungsflug. Aber am 2. März war es soweit. Bei allen Völkern intensiver Betrieb. Keine Winterverluste. Da ist der Imker glücklich.

Bei einigen Imkerfreunden gibt es aber doch vertretbare Verluste und im unteren Kreisgebiet war der Reinigungsflug schon Tage früher. Am 16., 17. und 18. März herrschte wieder reger Bienenflug mit bemerkenswertem Polleneintrag von Scilla, Schneeheide, Weide und Kornelkirsche. Danach aber kaltes Wetter, tags um die 3 Grad Celsius und Nachts bis -5 Grad Celsius, und es soll vorerst so bleiben. Das zeigt wie wichtig Frühblüher in der Nähe des Bienenstandes sind. Eine gute Auswinterung ist allerdings noch keine Garantie für die erfolgreiche Völkerentwicklung. Verluste durch Futtermangel treten im Frühjahr auf.

Gegenwärtig gibt es aber weit größere Sorgen und Unsicherheiten. Niemand weiß, wie es weitergeht. Alles! Wir müssen mit schlimmen Einschränkungen in allen Bereichen rechnen. Bei den verfügten Ausgangsbeschränkungen ist die Betreuung von Bienenständen außerhalb des eigenen Grundstückes natürlich möglich. Unsere Versammlungen sind erst einmal ausgesetzt.

Wenn meine Nase tröpfelt wende ich Propoliscreme an. Es hilft – bilde ich mir ein. Vielleicht wirkt es auch reduzierend auf andere Krankheitskeime. Schaden wird es jedenfalls nicht. Wir Imker verfügen doch über Propolis - und Propolisprodukte können auch beim Fachhandel Volker Schmidt gekauft werden.

Bis zum nächsten Bericht – bleibt gesund!

R.H., 26.03.2020