Frühjahr

 

Herzlich Willkommen beim Imkerverein Dippoldiswalde e.V. !

 

Schön, dass Sie sich für unsere Bienenhaltung, die Bienenweide, die Bestäubung und natürlich für Bienenprodukte wie Honig, Propolis oder Bienenwachs interessieren. Wir werden wichtige und unterhaltsame Informationen, schöne und nachdenkliche Beiträge für Sie zusammenstellen.

Ein Imker hat einmal gesagt, Imker und Freunde von Imkern sprechen sich mit dem Vornamen und du an. Wir im Imkerverein Dippoldiswalde machen das so. Also wundern Sie sich nicht wenn wir Sie hier mit du anreden!

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Lesen und Entdecken!  Über gelegentliches Feedback würden wir uns sehr freuen!

Ihr Team vom Imkerverein Dippoldiswalde

 

 

Sommerbericht 2020

Ein turbulentes Jahr und ein turbulentes Bienenjahr.

Berichten zufolgegab es, differenziert, recht hohe Auswinterungsverluste. Auch von unserem Dresdner Imkerverein mit bis zu 30%. Aus unserem Verein sind mir so hohe Werte nicht bekannt.

Rechtzeitig im Frühjahr erfolgte die Futterkontrolle und bei einigen Völkern musste Futter zugegeben werden. Bereitwillig erfolgte die Annahme.

Obstblüte und Löwenzahn wurden intensiv angeflogen – aber im nahen Raps keine Bienen (bei mir). Offensichtlich aufgrund der katastrophalen Frühjahrstrockenheit. Die ständig kühlen Nächte regulierten auch den Vegetationsvorsprung wieder.

Schwarmverhinderung ist mir in diesem Jahr nicht gelungen, trotz Brutentnahme, Ablegerbildung und großzügiger Raumgabe. Schlußfolgernd werde ich zukünftig doch wieder nach Weiselzellen suchen.
Im oberen Gebiet hoffen wir jetzt noch auf die Lindentracht – ein Rekorderntejahr ist aber wohl nicht in Aussicht.

Im Juli wird Zwischenfütterung nötig werden und Milbenkontrolle (bei mir Zunahme) und natürlich auch die Bekämpfung.

Ich wünsche allen gesund zu bleiben, Imkern und Bienen!

R.H., 28.06.2020